d-jugend-moerse-ehmen - 28.11.2010 Engelbostel

 

Hallenturnier beim MTV Engelbostel/Schulenburg


Unser Kader:
J. Konert, P. Rudolf, N. Otto, M. Welter, L. Nazaré Vaz, M. Schröder, L. Seeger, Y. Otto, N. Kölle, Elias Dittmann, Leon Danesch. 


1. Spiel  Vorrunde Gruppe A


                       
JSG Mörse/Ehmen     -     1. FC Wunstorf     5 : 0


Das Spiel:

1 : 0  Lucas Seeger von der linken Seite mit einem schönen Pass auf Yari Otto. Yari Otto schiebt zur Führung ein.

2 : 0  Yari Otto schießt aus der Distanz in die obere rechte Ecke.

3 : 0  Philipp Rudolf sieht Leon Danesch frei im Strafraum stehen und passt. Leon Danesch braucht nur noch einzuschieben. Ein gelungener Einstand unseres Neuzugangs.

4 : 0  Max Schröder paßt auf Elias Dittmann. Elias Dittmann, unser zweiter Neuzugang, läßt sich nicht lange bitten und schiebt den Ball ins Tor.

5 : 0  Nick Otto geht auf das gegnerische Tor zu. Mit einem Distanzschuß trifft er rechts ins Tor.


...Elias Dittmann fügte sich gut in die Mannschaft ein....


Johannes Dittmann spielte sehr gut mit...


...Leon Danesch suchte die 1 gegen 1 Situation...


Luca Nazaré Vaz mit Übersicht...


Maximilian Welter räumte hinten auf...


...schöne Flanke von Maximilian Schröder...


...Nick Otto mit einem Gewaltschuss...


...Niklas Kölle hielt die linke Seite sauber...


Philipp Rudolf lauerte in der Sturmmitte...


...Lucas Seeger ließ seinem Gegenspieler keinen Raum...


Yari Otto mit vollem Einsatz...

Fazit:
Das war ein toller Auftakt unserer Mannschaft. Der 1. FC Wunstorf war total überfordert.





2. Spiel  Vorrunde Gruppe A


                            
VFL Westercelle     -     JSG Mörse/Ehmen     0 : 2


Das Spiel:

0 : 1  Yari Otto setzt sich auf der rechten Seite durch und schießt den Ball links ins Tor.

0 : 2  Yari Otto schießt aus der Distanz unhaltbar in den rechte Winkel.


...Elias Dittmann im Zweikampf...


...da war Johannes Konert wieder zur Stelle...


...und wieder sucht Leon Danesch den Zweikampf...


...Luca Nazaré Vaz immer eng am Mann...


...Maximilian Welter immer einen Schritt schneller...


...Nick Otto herzt seinen Bruder Yari Otto nach dem Tor...


...Niklas Kölle auf und davon....


...Philipp Rudolf wie gewohnt wachsam in der Defensive...


...Lucas Seeger lieferte sich heiße Zweikämpfe...


...Yari Otto versuchte es auch aus der Distanz...

Fazit:
Unser Team machte konzentriert dort weiter, wo es im ersten Spiel aufgehört hat und nutzte seine Chancen.





3. Spiel  Vorrunde Gruppe A


                    
JSG Mörse/Ehmen     -     HSC Hannover     4 : 0


Das Spiel:

1 : 0  Yari Otto schießt auf das gegnerische Tor. Der Torwart kann den Ball nur abklatschen lassen. Lucas Seeger ist zu stelle und staubt zur Führung ab.

2 : 0  Yari Otto tritt eine Ecke auf den Torwart, dieser läßt den Ball abklatschen. Luca Nazaré Vaz mit einem schönen Kopfball zum 2 : 0.

3 : 0  Der gegnerische Torwart spielt zu seinem Abwehrspieler. Yari Otto geht dazwischen, erobert den Ball und schiebt ihn ins Tor.

4 : 0  Niklas Kölle mit einem herrlichen Distanzschuß unhaltbar rechts in den Winkel.


hier verläd Elias Dittmann seinen Gegenspieler...


Johannes Konert machte das Spiel immer wieder schnell...


Leon Danesch mit dem Zug zum Tor...


Luca Nazaré Vaz schirmt den Ball gekonnt ab...


Maximilian Schröder suchte immer wieder seine Mitspieler...


Maximilian Welter bietet sich schön im Rückraum an...


...wieder ein gefährlicher Vorstoß von Nick Otto...


...Niklas Kölle mit einem gefürchteten Sturmlauf...


...auch Philipp Rudolf machte Dampf nach vorne...


Lucas Seeger spielte starkes Pressing...


Yari Otto und Luca Nazaré Vaz schalteten setzten immer
wieder die Abwehr unter Druck...

Fazit:
Nach über einer Stunde Pause, machte unser Team sofort Druck und präsentierte sich mal wieder von seiner besten Seite.


1. Platz nach der Vorrunde mit 9 Punkten und 11 : 0 Toren.


Viertelfinale


                        
JSG Mörse/Ehmen     -     Nieders. Döhren     3 : 0


Das Spiel:

1 : 0  Nick Otto paßt auf Yari Otto. Yari Otto schiebt den Ball links ins Tor.

2 : 0  Philipp Rudolf geht alleine durch und schießt den Ball rechts oben ins gegnerische Tor.

3 : 0  Yari Otto geht alleine auf den Torwart zu, spielt ihn aus und schiebt zum Endstand ein.


...Elias Dittmann auf dem Weg zum gegnerischen Tor...


Leon Danesch mit gekonntem Kabinettstückchen...


störte den Gegner früh, Maximilian Schröder


...Maximilian Welter gratulierte zum Torerfolg...


Nick Otto beim Freistoß. Da wurde es immer gefährlich.


souverän bereinigt Niklas Kölle die Situation...


Philipp Rudolf in Angriffslaune...


vorbildlich schirmt Lucas Seeger den Ball ab...


...immer wieder gingen Luca Nazaré Vaz und Yari Otto früh in
die Zweikämpfe...

Fazit:
Man konnte sehen, daß unsere Mannschaft keinen Zweifel daran ließ, um zu zeigen, wer hier das Spiel gewinnen will. Eine gelungene Vorstellung.





Halbfinale


                            
JSG Mörse/Ehmen     -     Engelbostel/Schulenb.     2 : 1


Das Spiel:

1 : 0  Yari Otto geht alleine durch und schießt den Ball links ins Tor.

2 : 0  Yari Otto tritt eine Ecke direkt auf den Torwart. Dieser kann nur abklatschen lassen. Yari Otto im Nachschuß zum 2 : 0.

2 : 1  Anschlußtreffer durch einen schnellen Konter links unten ins Tor.


...Elias Dittmann über die linke Seite...


Maximilian Welter und Johannes Konert mit gutem Zusammenspiel


Leon Danesch mit gutem Pass zu Philipp Rudolf...


Lucas Seeger und Luca Nazaré Vaz ließen hinten nichts zu...


...Maximilian Schröder bietet sich für ein Anspiel an...


...Nick Otto holt einen Hammer raus...


...Niklas Kölle nimmt die Verfolgung auf...


...Yari Otto behauptet den Ball...

Fazit:
Aufgrund der starken Anfangsphase unserer Mannschaft geht der Sieg in Ordnung. Engelbostel war ein, wie erwartet, starker Gegner. Dennoch kamen sie nur ein mal gefährlich vor unser Tor. Klasse Leistung unserer Mannschaft.




 
Finale

                        
JSG Mörse/Ehmen     -     Apensen/Harsefeld     3 : 4 n.E.


Das Spiel:

1 : 0  Luca Nazaré Vaz setzt sich gegen zwei Gegenspieler durch und schießt rechts unten ins Tor. 

1 : 1  Ausgleichstreffer nach einer Unachtsamkeit unserer Mannschaft.


Luca Nazaré Vaz stark im Zweikampf...


Maximilian Welter trieb das Spiel immer wieder an...


...schöner Pass von Nick Otto...


...Niklas Kölle mit Vollgas...


...guter Schuß von Philipp Rudolf...


...suchten sich immer wieder, Yari Otto und Lucas Seeger

ELFMETERSCHIESSEN !!!


...auch in schweren Zeiten stehen sie fest zusammen...


1 : 1  Yari Otto schießt an den Pfosten.


1 : 2  Der Spieler von Apensen trifft.


2 : 2  Nick Otto verwandelt sicher in die obere linke Ecke.


2 : 3  Der Spieler von Apensen trifft unten rechts ins Tor.


3 : 3  Leon Danesch schießt oben links ins Tor.


3 : 3  Johannes Konert hält den Elfmeter von Apensen.


3 : 3  Luca Nazaré Vaz schießt unten links in die Ecke, doch der
Torwart hält.


3 : 3  Johannes Konert hält den Elfmeter von Apensen.


3 : 3  Lucas Seeger schießt über das Tor.


3 : 4  Der Spieler von Apensen schießt nach oben rechts,
Johannes Konert ist mit den Fingerspitzen dran, doch der Ball
fliegt ins Tor.


Fairplay...nach dem Finale wurde abgeklatscht...
 
Fazit:
Unsere Mannschaft trumpfte stark auf und ging verdient in Führung. Sie ließ nur eine echte Chance für den Gegner zu, welche promt bestraft wurde. Elfmeterschiessen ist bekanntlich Glücksache. Schade unsere Mannschaft war über das gesamte Turnier die beste und konstanteste Mannschaft und hätte auch nach der Meinung der gegnerischen Trainer den Turniersieg verdient. Glückwunsch an die JSG Apensen/Harsefeld.


     GLÜCKWUNSCH ZUM 2. PLATZ !!!

 

 
Heute waren schon 10 Besucher (35 Hits) hier!