d-jugend-moerse-ehmen - 26.02.2011 Mörse

 

Eigenes Turnier in der Mörser Ballsporthalle


Unser Kader:
J. Loock, M. Rein, H. Popihn, L. Danesch, L. Pohl, E. Dittmann, F. Bierwirth, F. Geistert, M. Schröder. 



1. Spiel

                     
   VFB Peine     -      JSG Mörse/Ehmen    2 : 7


...Elias Dittmann ließ seinen Gegner nicht aus den Augen....


...Fabian Heda behauptet den Ball....


...Florian Bierwirth schneller als der Gegner am Ball....


...Fabian Geistert mit gutem Stellungsspiel....


...spielte gut mit, Jonas Loock....


...arbeitete auch mit nach hinten, Lukas Pohl....


...Michael Rein ließ keinen vorbei....


...Hendrik Popihn kurbelte das Mörser Spiel an....


...Maximilian Schröder hielt seine Seite sauber....



2. Spiel

          
  JSG Mörse/Ehmen    -    JSG Denstorf/Wedtlenstedt   3 : 0


...Elias Dittmann auf und davon....


...Fabian Heda in der eins gegen eins Situation....


...Florian Bierwirth gekonnt am Gegner vorbei....


...stark im Zweikampf, Fabian Geistert....


...brachte den Ball schnell wieder ins Spiel, Jonas Loock....


...spielte seine Schnelligkeit aus, Lukas Pohl....


...Michael Rein auf dem Weg nach vorne....


...Hendrik Popihn lief sich immer wieder frei....


...Maximilian Schröder schickt Lukas Pohl....



3. Spiel
 
                           
  JSG Mörse/Ehmen      -     TV Jahn Wolfsburg    3 : 3


...Elias Dittmann mit einem schönen Solo....


...Fabian Heda mit einem schönen Schuß....


...Florian Bierwirth gleich gegen zwei....


...Fabian Geistert behielt die Ruhe....


...schön gehalten....Jonas Loock...


...Lukas Pohl gab keinen Ball verloren....


...Michael Rein mit Übersicht....


...Hendrik Popihn klärt hinten vorbildlich....


...Maximilian Schröder nimmt Fahrt auf....



4. Spiel
 
                
JSG Sülfeld/Essenrode     -     JSG Mörse/Ehmen    1 : 6


...Elias Dittmann ließ seinen Gegner stehen....


...Fabian Heda mit gekonnter Ballführung....


...Florian Bierwirth läuft schön mit....


...störte immer seinen Gegenspieler, Fabian Geistert....


...sicherer Rückhalt, Jonas Loock....


...kaum zu halten, Lukas Pohl....


...Michael Rein glänzte mit dem einen oder anderen Solo....


...stellte seinen Gegenspieler, Hendrik Popihn....


...kämpfte vorbildlich, Maximilian Schröder....



HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUM
1. PLATZ !!!













 
Heute waren schon 7 Besucher (139 Hits) hier!